Gekennzeichneter Inhalt

LAGE

Das Gebiet der Oberförsterei Cybinka gehört zu den wärmsten in Polen. Es nimmt die Fläche von von 22493, 3 Hektar ein.

Die Oberförsterei liegt auf den Gebietenvon drei Kreisen: Krosno, Słubice und Sulęcin, also im nordwestlichen Teil der der Gebiete der Regionalen Direktion der Staatsforste in Zielona Góra, in der Makroregion der Seeplatte Pojezierza Łagowskie. Sie besteht aus drei Planungsgebieten (Planungsgebiet  bedeutet eine Waldfläche mit ähnlichen Habitaten der Baumbestände mit gemeinsamer Waldeinrichtung, verwaltet durch die Oberförsterei) : Białków, Rybaki und Radzików.

Der tiefste Punkt mit 30,9 m ü.d.M (absoluter Wert) befindet sich am Fluss Pliszka, neben seiner Mündung in die Oder. Der höchste Punkt befindet sich mit 109 m ü.d.M in der Umgebung des Dorfs Bargów.

Das Klima in der Oberförsterei ist für die Entwicklung der Pflanzen infolge von milden Temperaturen günstig.

Dieses Gebiet kennzeichnet sich durch große  Bewaldung und das Vorkommen von vielen Baumdenkmalen.

 


Wyświetl większą mapę