Gekennzeichneter Inhalt

BILDUNGSSTÄTTEN

Die Waldgesellschaften auf dem Gebiet der Oberförsterei in Cybinka verfügen nicht nur über Wirtschafts- und Erholungsvorzüge, sondern auch über Bildungseinrichtungen.

Zu den wichtigsten Bildungseinrichtungen gehören:

·         Waldlehrpfad „Bieganów"- zwischen Cybinka und Bieganów, die Strecke beginnt in der Małoodrzańska Str. in Cybinka, sie ist mit Anschauungstafeln und Ruhestellen ausgestattet, man kann auch alte Zuchtteiche ansehen,

·         Lehrpfad „Ptasi Raj"–mit dem  Anfang an der Geschäftsstelle der Oberförsterei, und dem Ende neben dem Aussichtsturm auf einem geschützten ökologischen Landschaftsbestandteil „Zapadlisko pokopalniane". Hier kann man zahlreich vorkommende Enten, Wildgänse und Kraniche beobachten. .

·         Waldlehrpfad „Dębowa"- mit dem Anfang in Drzeniów, dei strecke ist nicht lang, auf dem Weg kann man eine Allee der Denkmaleichen und Ruine einer Kapelle aus dem Ende des 18. Jh sehen.

·         Förder- und Bildungskomplex  Muzeum Bociana Białego (Weißstorchenmseum) in Kłopot - in der Einrichtung  wird Unterricht für Kinder und Jugendliche im Bereich Weißstorch und Natur  des Urstromtals der Oder veranstaltet.

·         Bildungsstube bei der Oberförsterei Cybinka –es besteht die Möglichkeit der Durchführung von Unterrichtsstunden für bis zu 12 Kinder. Gut ausgestattet, interessantes Interieur.

·         Kajakanlegestelle im Dorf Sądów –eine Anlegestelle am Fluss Pliszka. Angebot: Überdachung, geeignet als Frühstückstelle, Parkplatz, Feuerstelle.

Śniadaniówka bei der  Oberförtserei Cybinka –Bildungsstelle mit Frühstückangelegenheit ( Tafeln, Waldschanze ). Für 15 bis 20 Personen.